Information

Die Zeitschrift für Parlamentsfragen wird von der Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen e.V. (DVParl) herausgegeben.

Sie erscheint viermal im Jahr mit einem Gesamtumfang von circa 900 Seiten und richtet sich an Wissenschaftler verschiedener Disziplinen, Journalisten, Politiker, Studierende und generell an Parlamentsfragen Interessierte. Hauptthemen sind Entwicklungen im Bundestag, in den Landtagen und anderen Parlamenten, wobei sowohl politikwissenschaftliche als auch rechtliche sowie parlaments- und wahlsoziologische Fragestellungen diskutiert werden.

Die Kurzanalysen, Dokumentationen und Aufsätze werden durch einen Rezensionsteil ergänzt. Die Zeitschrift wird von einem fünfköpfigen Redaktionskollegium geleitet. Sitz ihrer Chefredaktion ist die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie erscheint bei der NOMOS Verlagsgesellschaft.